Ü30 gibt Gas gegen Gazprom

Auch die gut aufgestellten und – man munkelt – teilweise gut bezahlten Germanen von Gazprom sehen gegen unsere Senioren keinen Stich.

Zumindest sind die Namensgeber des gleichnamigen Pokals nach einem 6:2 Rückstand zur Halbzeit noch aus der Kabine gekommen. Da hat es schon andere Kandidaten gegeben.

Unternehmen Herbstmeisterschaft läuft…

.

Rico | Pressewart

Kommentar verfassen