Ü18 mit neuer Nummer 1

Auf der Torwartposition hatten wir in den letzten Jahren immer ein gutes Händchen. Nach Erik Korbjuhn, Rico Schinkel, Dennis Freudenreich,  Sascha Sonneberg (um nur einige zu nennen), folgte Max Teubner. Alle zusammen sehr gute Keeper.

Dann schien unsere Glückssträhne in der Besetzung dieser Position aber zu reißen und die Not brachte einen unserer Feldspieler ins Tor. Der aber hat genau dort augenscheinlich seine Berufung gefunden.

Im Feld – ohne ihm jetzt zu nahe treten zu wollen – eher als Einwechselspieler genutzt, machte er sich zwischen den Pfosten vom ersten Spiel an unverzichtbar.

Leider hatte er immer wieder betont, dass er diese Rolle nur so lange spielen will, bis wir für ihn einen Nachfolger verpflichtet haben.

Doch dann kam es, wie es kommen musste: er wurde von Spiel zu Spiel stärker und hat sich darauf spezialisiert die „Unhaltbaren“ zu halten und macht das mit einer derartigen Gelassenheit und Ausstrahlung, dass er für das Team mittlerweile ein unverzichtbarer Rückhalt geworden ist.

Nachdem ihm die Mannschaft und der Kapitän David Schröer das gestern nach dem Spiel gegen Hansa 07 noch einmal unmissverständlich gesagt haben, hat der Vorstand heute noch einmal das Gespräch mit ihm gesucht.

Und nun freuen wir uns sehr euch mitteilen zu können, dass Mike Kaiser zugestimmt hat und ab sofort unser neuer Stammtorwart ist!

BSG BA NEUKÖLLN
Mike Kaiser ist die neue #1

Wir hoffen sehr, dass wir mit Sven Schmidt einen starken zweiten Mann haben, der die Herausforderung annimmt und im entscheidenden Moment da ist.

.

Rico | Webmaster

Kommentar verfassen