Ü18 überrascht mit Auswärtssieg

BSG BA Neukölln

In diesem Moment sind unsere Jungs der Ü18 auf dem Rückweg vom Auswärtsspiel gegen die BSG Stadler, einen alten Bekannten, der uns in den letzten Jahren regelmäßig das Fürchten lehrte.

Doch heute haben unsere Roten gezeigt, dass sie an den bisherigen Erfolg anknüpfen und auch auswärts punkten können.

Mit nur 9 Aktiven brachten unsere Jungs einen tollen Ball auf den Platz und können voller Stolz einen 4:2 Sieg einfahren.

Die Torschützen waren Emrah Kilic, Mario Kaiser (2x) und David Schröer.

Damit rücken wir erst einmal vor auf Platz 2 der Tabelle, wo wir punktgleich mit dem FC Internationale stehen und bereits am kommenden Montag weiter angreifen können.

Eine ganz starke Leistung, Jungs!

Rico | Webmaster

Kommentar verfassen