Pokalhalbfinale: Spielbericht Ü30 gegen ADC Krone

Unsere Ü30 Senioren hatten es im Pokalhalbfinale heute mit dem ADC Krone zu tun, die momentan als Tabellenzweiter der Landesliga unterwegs sind.
Auf dem Papier sicher eine klare Sache,… auf dem Platz allerdings immer schwer. Denn der ADC ist bekanntermaßen ein schwer zu spielender Gegner, der sich nicht ausrechnen lässt.
Heute hatten Sie eine starke Anfangsphase und konnten über weite Strecken der ersten Halbzeit auch gut mithalten, was allerdings im weiteren Verlauf der Partie immer mehr abnahm. Sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass sie nur einen Auswechselspieler hatten.

Am Ende hieß es nach 0:1 Rückstand dann 9:4 für die Hausherren und wir ziehen damit erneut ins Pokalfinale ein!

Ein großer Dank geht an den Schiedsrichtereansetzer des Freizeitfußballverbandes, der mit der Auswahl des Schiedsrichters für die heutige durchaus als brisant einzustufende Partie ein mehr als glückliches Händchen hatte.
Der Unparteiische hat von der ersten Minute an durch seine starke Leistung, Ausstrahlung, Körper- und Pfeiffensprache keinen Zweifel daran gelassen, dass er keine Unsportlichkeiten aufkommen lassen würde. Respekt!

Hier noch einmal die Rückschau auf den Liveticker und die Tore: LIVETICKER HALBFINALE

RICO
Webmaster

Kommentar verfassen