Ü18 testet gegen Verbandsligisten

20160208_204956

Unsere Ü18 hat heute gegen den Verbandsligisten „Britzer Legends“ ein Teststpiel absolviert.
Irgendwie ist es im Vorfeld der Partie zu einigen Abstimmungsschwierigkeiten gekommen. Denn eigentlich wollten die Jungs unsere Ü30 (ebenfalls Verbandsliga) als Gegner haben. Aber letztendlich war es denn doch unsere Ü18 (Kreisliga), die gegen die Jungs kickte.
Sei es drum,… für unsere Mannen war es ein guter Test für die harten Brocken, die wir im Laufe der Rückrunde noch erwarten.

Alles in Allem lief es – gerade in der ersten Halbzeit – gar nicht so schlecht. Nur durch einen unglücklichen Zufall mussten wir zur Halbzeit einen Rückstand von (nur) 0:1 notieren.
Coach Bennet H. war mit der Leistung der Jungs recht zufrieden.
Trotzdem kamen in der zweiten Hälfte unsere – leider schon gewohnten – schwarzen 15 Minuten zurück. Und so hieß es am Ende 0:8 für die Gäste.
Dafür, dass wir nicht mit der kompletten Truppe und ohne richtigen Torwart (Robert war so lieb zwischen den Pfosten auszuhelfen) gespielt haben, haben sich unsere Jungs wacker geschlagen.

Vielen Dank auf jeden Fall an die Legends für eine faire Partie! Alles Gute für euch und viel Erfolg in der Rückrunde.

Hier geht es zu den Fotos des Spiels:
https://goo.gl/photos/quPeV3jxV4iZbzv17

Die Jungs der „Britzer Legends“:
https://www.facebook.com/Britzer-Legends-899739653442814

[RICO]

Kommentar verfassen