Die BSG beim Bundesturnier 2014

AllgemeinDie BSG reist zum Bundesturnier 2014 nach Aschaffenburg und… 2014-05-29 10.18.33Am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit: DieBSG BA Neukölln machte sich auf zum Bundesturnier 2014, das in diesem Jahr in Aschaffenburg / Bayern ausgetragen wurde.

Wir waren mit den Abteilungen Badminton, Bowling und Fussball angetreten.

Zur Anreise am Donnerstag trafen sich die Bowler und die Fußballer am ZOB Berlin um gemeinsam mit dem Fernbus die Tour zu beginnen.
Es war feuchtfröhlich und sehr unterhaltsam. Entgegen schlimmster Erwartungen von Uwe Kaiser wurden wir aber nicht vom Busfahrer an einer Raststätte ausgesetzt, sondern konnten unsere Fahrt bis zum Schluss fortsetzen.

Vor Ort waren wir in unterschiedlichen Hotels, trafen uns aber zu gemeinsamen Veranstaltungen, wie der abendlichen Begrüßung, dem Empfang beim Bürgermeister und der Abschlußveranstaltung wieder.

2014-05-29 10.18.33An dem Beispiel der Stadt Aschaffenburg konnte man sehen, dass andere Städte auch andere Beziehungen zu ihren Betriebssportgemeinschaften haben.

Wo es bei uns leider so ist, dass viele nicht einmal wissen, dass es (noch) eine BSG gibt, so wird der Sport bei der Stadt Aschaffenburg unterstützt und gefördert und sie haben es sehr gut verstanden, sich hervorragend zu präsentieren.

Das Rahmenprogramm ließ allen genügend Spielraum für eigene Aktivitäten. Doch am Samstag ging es dann in die sportlichen Wettkämpfe. Hier konnte die Badminton-Abteilung mit einem Neuköllner Doppel sensationell den ersten Platz erreichen.

Die Bowler mussten ihren Traum auf den Titel leider platzen lassen und wurden Dritter.

Bei den Fußballern muss etwas an der Verpflegung des Vortages nicht in Ordnung gewesen sein, denn alle waren gesundheitlich stark angeschlagen. 😉
Hier reichte es nur für den fünften Platz.

Schlussendlich ist aber der sportliche Erfolg nicht der einzige Grund, warum man am Bundesturnier teilnimmt. Vielmehr geht es auch um das Knüpfen und Pflegen von Kontakten zu den anderen BSGen, die wir hoffentlich zahlreich beim nächsten Bundesturnier wiedersehen werden: Ludwigshafen 2016.

Vielen Dank an alle Mitreisenden. Es war wirklich spitze!

/ric

Teilen & Empfehlen: