Langer Abend im Vorstand

BSG BA Neukölln

Wieder einmal ist ein langer Vorstandssitzungsabend im BSG-Keller zu Ende gegangen und hat viele neue und interessante Ansätze gebracht.

Natürlich wollen wir nicht zu viel aus der trockenen und staubigen Vorstandsarbeit berichten. Aber soviel sei gesagt: Zum Thema „BSG-Jahresturnier“ gibt es für das kommende Jahr eine grandiose Neuigkeit und Veränderung zu den gewohnten Traditionen!

Und zwar wird entgegen der historischen Tradition nicht die Abteilung Tennis als der diesjährige Gewinner des Turniers der Ausrichter im kommenden Jahr sein, sondern die Abteilung Bowling.

Grund hierfür war die Überlegung, dass auf Grund der Ähnlichkeiten der Sportarten die Schlägerschwinger sich sonst fortan im Jahrestakt als Ausrichter abwechseln könnten.

Außerdem waren die Teilnehmer der Kugelschubser mit den Kellen in diesem Jahr auch sehr stark und haben sich mehr oder weniger mit ihrem grandiosen Einsatz förmlich als kommender Gastgeber beworben.
Es wird also eine ruhige Kugel geschoben im nächsten Jahr!

Da die Abteilung Fußball mit dem weißen kleinen Kunststoffball aber auch gut umgehen konnte und den Tennisfreunden nahezu als Einzige noch paroli bieten konnten, werden sie die Bowler als Ausrichter unterstützen.
In diesem Falle konzentrieren sich die Kicker aber auf das, was sie am Besten können. Nämlich die Organisation der im Anschluss an das Jahresturnier stattfindenden Abendveranstaltung mit reichlich Speis und Trank im BSG-Keller.

Liebe Sportfreunde, … das verspricht schon jetzt eine tolle Veranstaltung zu werden und wir freuen uns riesig auf das BSG-Turnier 2017!

*

Rico | Webmaster

Teilen & Empfehlen:

Kommentar verfassen