MARIANNE ist Deutsche Meisterin!

Am letzten Wochenende fand auf der Bowlingbahn Unterföhring (bei München) die 10. Deutsche Betriebssport Meisterschaft im Bowling in den Wettbewerben Doppel und Mixed-Doppel statt.

Mit dabei wie jedes Jahr im „Mixed“ unsere MARIANNE DAASE mit ihrem Mixed-Partner Detlef Sommer von der BSG Genz & Gaffrey. Sie wollten zumindest ihren 3. Platz aus dem Vorjahr verteidigen und mussten dafür gegen 17 andere Paare (aus ganz Deutschland) in der Gruppe E kämpfen.

Nach der Vorrunde mit 8 Spielen belegten sie (ganz knapp mit 3 Pins Vorsprung) den 3. Platz, der zum Final-Einzug berechtigte.

In dem folgenden sogenannten „Steppladder-Finale“ (immer nur 1 Spiel, das Ergebnis beider Spieler wird dabei zusammenaddiert) traten sie dann zunächst  gegen die Viertplatzierten der Vorrunde an und besiegten diese locker mit 378:303 Pins.
Die erste Hürde war also erfolgreich genommen.

Danach ging es gegen die Zweitplatzierten der Vorrunde. Auch hier waren sie mit 382:301 Pins siegreich.
Damit standen sie im Finale. Und dort hatten sie es dann mit dem schweren Brocken der „Zechs“ zu tun, die nach der Vorrunde fast 10 Pins im Schnitt besser waren.

Doch an diesem Tag war unsere MARIANNE nicht aufzuhalten. Im Finale wurden die Gegner mit 435:393 Pins förmlich an die Wand gespielt.

Damit hatten sie es geschafft: Deutsche Betriebssport-Meister 2016 im Mixed!
Als Preis gab es – neben den Goldmedaillen – übrigens für jeden noch eine wunderschöne Wanduhr.

Herzlichen Glückwunsch liebe MARIANNE!!!

Die BSG BA Neukölln ist stolz, wieder eine Deutsche Meisterin in ihren Reihen zu haben!

Uwe Kaiser
Sportwart Bowling

 

Teilen & Empfehlen:

Kommentar verfassen